Fußball

Unglaublich aber wahr: Die 1. Herren des TSV Pattensen ist „Oberliga“!

Bild von der Aufstiegsfeier

Schon im ersten Jahr schafften die Mannschaft und das Trainerteam um Sebastian Franz und Co.-Trainer Oliver Bock, Dirk Marotzke und die Betreuer Daniel Stoppel und August Gehrke Unglaubliches: den gemeinsamen Aufstieg in die Oberliga Niedersachsen.

Im vergangenen Sommer wurde das Ziel herausgegeben, in die Aufstiegsrunde der zweigeteilten Landesliga zu gelangen und somit nichts mit der stressigen Abstiegsrunde zu tun zu haben.

Dieses erste Ziel wurde erreicht.

In der Aufstiegsrunde sollte das Bestmögliche; unter den 6 Topmannschaften der Landesliga Nord und Süd, erreicht werden. Man wollte sich eigentlich als Mannschaft weiterentwickeln.

Aber die Mannschaft wuchs nach diversen verletzungsbedingten Ausfällen, Corona, sonstigen Ausfällen und Neuverpflichtungen weiter zusammen und schaffte nach einem holprigen Start auf der Zielgeraden einen Spieltag vor Schluss, den unglaublichen Aufstieg in die Oberliga Niedersachsen.

Mit der Saisonvorbereitung auf die Oberligasaison wurde nach einer kurzen Pause am 08. Juli

begonnen, um das Ziel Klassenerhalt Oberliga zu erreichen. Welches sehr schwierig wird, aber nicht unerreichbar erscheint.

Der Verein und die Mannschaft wollen gemeinsam weiter den „Pattenser Weg“ gehen und weiterhin jungen Spielern die Weiterentwicklung ermöglichen. So wurde auf die Verpflichtung von möglichen Starspielern verzichtet und der Kader bleibt weitestgehend zusammen. In der neuen Saison starten wir mit einem Durchschnittsalter von 24,5 Jahren in die Oberliga.

Als Neuzugänge wurden folgende Spieler verpflichtet: Tim Boßdorf, Richard Jemelin, Nico Schneider (alle eigene U19), Justin Könecke (BW Neuhof), Marc-Kevin Pohl (SV Arnum), Jannik Dörn (SV Gehrden) und Marvin Ische (Koldinger SV).

Folgende Spieler haben uns verlassen: Fabian Hoheisel, Phillip Hoheisel, Marco Hansmann (alle Karriere beendet), Leonard Klahr (Sarstedt), Can Schwedt (SV Gehrden), Gianluca Grupe (eigene U23)

Wir danken allen Zuschauern, Sponsoren und Unterstützern für dies tolles Spieljahr und hoffen auch so tatkräftige Unterstützung in der Oberligasaison 2022/2023.

Oliver Bock

Co.-Trainer/ Teammanagement

X
X