Schwimmen

TSV – Schwimmnachwuchs erfolgreich beim Kurz-Strecken-Tag

Die jüngsten Aktiven räumen zahlreiche Medaille und Bestzeiten im Stadionbad ab.

Am 26. März ging es für 23 Aktive des TSV Pattensen mit ihrer Trainerin Tanja Oehring zum 2. Kurz-Strecken-Tag der SG Misburg ins Stadionbad Hannover. Für viele Kinder war es der 1. Wettkampf überhaupt, entsprechend groß war die Aufregung bei einigen .Es galt die Strecken 50m Brust, 50m Schmetterling, 50m Rücken und 50m Freistil, sowie 100m Lagen zu schwimmen. Zu den Medailliengewinner/-Innen gehörten Hedda Florentine Bennigsen (Jg. 2015) mit 1 x Bronze, Helge Heinrichsen (Jg. 2014) mit 1 x Gold und 1 x Silber, Niklas Kriemelmeyer (Jg.´2014) mit 1 x Silber und 2 x Bronze, Keno Kägebein (Jg.´2013) mit 2 x Gold und 1 x Silber, Joline Topper (Jg.´2013) mit 1 x Bronze, Marie Spangenberg (Jg.´2012) mit 2 x Gold und 2 x Silber; Meike Spangenberg (Jg.´2012) 2 x Gold und 1 x Bronze, Smilla Helene Bennigsen (Jg.´2011) mit 1 x Bronze, Carlina Lühmann (Jg.´2011) mit 1 x Gold und 2 x Bronze, Johannes Jollet (Jg.´2011) mit 1 x Gold und 2 x Bronze sowie Nilia Abasi (Jg.´2010) mit 2 x Silber. Dazu wurden viele neue Bestzeiten geschwommen und tolle, neue Wettkampferfahrungen -gerade bei den jüngsten Schwimmerinnen und Schwimmern gesammelt. Wir bedanken uns bei der SG Misburg für den schönen Wettkampf, sowie den reibungslosen Ablauf und unserer Trainerin Tanja für ihren Einsatz am Beckenrand.

X
X