TSV Pattensen von 1890 e.V.
Fußball
Spartenleiter            stv. Spartenleiter          Jugendleiter               Leiter Frauen+Juniorinnen stv. Leiter Frauen+Juniorinnen   Schiedsrichter-Obmann Dirk Buschold               Lennart Kurzweil              Manfred Gellert             Günter Hanne                            Sven Rau                                                Andreas Junge Brauereiweg 9               Brauereiweg 17                     Berliner Str. 29              Hagenkamp 44                          Würzburgerstr. 36                                 Hagenkamp 21 30982 Pattensen           Tel.: 0152-22701795               30982 Pattensen           30982 Pattensen                       30880 Laatzen                                        30982 Pattensen Tel.: 0179-4266419        Holger Müller                     Tel.: 0151-20748696      Tel.:0160-2909233                     Tel.: 0178-5835233                                Tel.: 0173-9802412                                         Schützenallee 9, Tel.:  0172-9707810                       
Herren      Frauen
Hoher Besuch fand sich am Freitag, den 8.6.18  im Clubhaus des TSV Pattensen ein: Fritz Redeker, der Vorsitzende des Niedersächsischen Fußball-Verbands (NFV) Kreis Hannover-Land, Wolfgang Starke vom Bezirks-Jugendausschuss (BJA) und Detlef Winter, der Vorsitzende des NFV Hildesheim waren zusammengekommen, um den Vereinen TSV Pattensen und Tuspo Schliekum eine besondere Ehrung zukommen zu lassen. Hier der Bericht von Pressewart Bernd Schössow: NFV-Ehrung
v. l. Starke, Buschold, Redeker, G. Kurzweil, Kloppenburg (Tuspo), Boseniuk (Tuspo),         Dirk Buschold (Spartenleiter), Fritz Redeker (NFV-Vors.), Georg Kurzweil (1. Vors.) Winter, L. Kurzweil                                                                                                                   Lennart Kurzweil (stellvertr. Spartenleiter)
Dank für gute Jugendarbeit
96-Fußballschule zu Gast beim TSV Pattensen Vom 6. - 8. August 2018 war die 96-Fußballschule zum ersten Mal zu Gast beim TSV Pattensen. 93 Kinder begannen nach einer kurzen Begrüßung durch Cheftrainer Torsten Bartsch am Montag Nachmittag hoch motiviert mit dem Training. Alle Trainer der Fußballschule gestalteten die Einheiten so, dass neben der persönlichen Weiterentwicklung der Kinder auch immer eine große Portion Spaß für alle Beteiligten im Spiel war. Die sehr hohen Temperaturen taten der großen Begeisterung keinen Abbruch und wurden einfach mit zahlreichen Litern Wasser und Apfelschorle kompensiert. Für die Teilnehmer waren diese drei Tage ein schöner und ereignisreicher Abschluss der diesjährigen Sommerferien ... und der eine oder andere gelernte Spielzug wird sicherlich in der neuen Saison seine Anwendung finden. -Bericht Stefan Kahlert-
Nach der Fußballschule ist vor der Fußballschule… Wie schon im letzten Jahr gleich nach dem ersten Termin der Hannover96-Fußballschule ausgemacht waren die „roten“ Trainer der H96-Fußballschule an den letzten drei Tagen der Sommerferien 2019 wieder auf unserer Anlage an der Schützenallee. 96 Kinder ließen es sich an drei spannenden, intensiven und lehrreichen Tagen nicht nehmen und zeigten ihr vorhandenes Können. Beim Miniturnier wurde das erlernte gleich umgesetzt. Bei milderen Temperaturen gegenüber dem Vorjahr stand der Spaß immer im Vordergrund. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in 2020!