website
               TSV Pattensen von 1890 e.V.
Handball
Spartenleiter                               Übungszeiten in der Sporthalle der KGS Pattensen Edgar Kleist                                        1. Herren: Mo 21:00 - 22:00 Uhr     2. Herren: Do 20:30 - 22:00 Uhr Bruchweg 35                                                         Do 19:30 - 21:00 Uhr 30982 Pattensen Tel.: 05101-13206 oder 915971 E-Mail: edgar.kleist@t-online.de
Für den TSV wird es eng Der ohnehin schon kleine Kader des TSV Pattensen ist noch dünner geworden, Ingo Stadel hat sich zurückgezogen. Es dürfte eine schwierige Handballsaison in der Regionsliga 3 werden – das hat auch das erste Punktspiel gezeigt. Bei der deutlich jüngeren HSG Wennigsen/Gehrden unterlag das Team um Spielertrainer Michael Twele (links) mit 19:34 (11:15). „Wir haben gut angefangen, sogar geführt. Aber dann haben uns die Wennigser mit hohem Tempo ausgekontert“, sagte Twele, für dessen Mannschaft Rainer Brünecke mit einem halben Dutzend Treffer der erfolgreichste Schütze war. -Leine-Nachrichten v. 29.8.17-
Spielergebnisse und Tabelle Regionsliga Männer St. 3: Saison 2017/18
Auch das dritte Spiel in der Regionsliga 3 hat der TSV Pattensen nicht für sich entscheiden können. Bei der Reserve des TSV Friesen Hänigsen zog die Sieben um Spielertrainer Michael Twele mit 26:30 (11:11) den Kürzeren. „Das Spiel lief hin und her“, resümierte Twele, der früh in Manndeckung genommen wurde. „Darauf haben wir uns aber sehr gut eingestellt“, betonte der Spielertrainer. In der Schlussphase verloren die Pattenser zweimal leichtfertig den Ball, „das wurde bestraft“, sagte Twele. Sebastian Mitschker mit neun und Jens Bahn mit sechs Treffern waren die erfolgreichsten Werfer. -Leine-Nachrichten v. 13.9.17-
TSV Friesen Hänigsen II - TSV Pattensen 30:26 (11:11)
TSV Pattensen – SG Misburg 17:25 (9:11) Christian Türk hält, was zu halten ist  Ohne Wechselmöglichkeit hat sich der TSV Pattensen in der Regionsliga 3 gegen die SG Misburg teuer verkauft. Dank Torhüter Christian Türk, der bei zahlreichen Gegenstößen des Spitzenreiters sein ganzes Können zeigte, hielt sich die Niederlage beim 17:25 (9:11) in Grenzen. -Leine-Nachrichten v. 18.9.17- 
TV Eintracht Algermissen – TSV Pattensen 28:18 (10:7) Keine Punkte für Bahn am Geburtstag Treffer von Göllner und Kurzweil bei 2:2 Mit fünf Toren ist Jens Bahn an seinem Geburtstag der erfolgreichste Schütze des TSV Pattensen gewesen. Die Niederlage in der Regionsliga 3 hat er nicht verhindern können, beim TV Eintracht Algermissen zogen die Pattenser mit 18:28 (7:10) den Kürzeren. -Leine-Nachrichten v. 27.9.17-
Frühzeitiges Aus im Regionspokal Im Regionspokal ist für den TSV Pattensen bereits nach dem ersten Auftritt Schluss gewesen. Bei der HSG 09 Gronau/Barfelde unterlag die Sieben um Michael Twele mit 25:44 (15:19). „In der ersten Hälfte haben wir gut begonnen, dann sind wir eingebrochen“, resümierte der Spielertrainer. Einzig Jens Bahn präsentierte sich in Topform: Ihm unterliefen bei 14 Toren nur zwei Fehlwürfe. -Leine-Nachrichten v. 20.10.17-