HomeSportbetriebFussballD-Juniorinnen


Staffelspielplan 2016/17
Kreisliga
 

   
 

 

Kontakt:
Günter Hanne
Michael Kleuker Tel.: 0171-7832280  Email: michael.kleuker@t-online.de

Trainingszeiten
  Montags und Freitags von 17:00-18:30  TSV-Sportplatz

Erfolgreiche Hallensaison 16/17
Bei den Turnieren des MSG Lengede sowie JFC Kaspel erreichten wir die zweiten Plätze. Beim Brigla Supercup wurden wir dritter. Mit zwei Mannschaften in den Sparkassen Pokal gestartet, sicherten wir uns am Ende den vierten Platz.

Mannschaftsfoto 2015/16

D-Juniorinnenstarten mit Punktgewinn


Die D-Juniorinnen des TSV Pattensen holten sich in ihrem ersten Saisonspiel auswärts beim HSC Hannover verdient einen Punkt. In einer ausgeglichenen Partie trennten sich die Teams 2:2 Unentschieden. Für die jungen Fußballerinnen war in diesem Spiel ein Sieg möglich. Ein früher Rückstand durch einen direkt verwandelten Freistoß wurde von Helin Kanar und Jona Struckmann mit einem Traumtor über der weit vor dem Tor stehenden Torfrau ausgeglichen. Leider konnten die Mädchen den Sieg nicht über die Zeit retten und bekamen kurz vor dem Schlusspfiff noch den zweiten Gegentreffer. Allerdings macht die gute Leistung viel Mut für die nächsten Spiele.
-Bericht Maximilian Bothe-

D-Juniorinnenstarten mit Testspiel in die neue Saison


Am Freitag, 21.08.2015 , sind die letztjährigen E-Juniorinnen-Meister des TSV Pattensen in ihre neue D-Juniorinnen-Saison gestartet und hatten gleich ein schweres Testspiel zu absolvieren. Zu Gast an der Schützenallee war mit dem 1. FFC Hannover bei annähernd 30 Grad und strahlendem Sonnenschein ein Gegner aus der letzten Saison. Die Hannoveraner gewannen das Spiel nach einer Spielzeit von 60 Minuten mit einem Treffer in der letzten Spielminute mit 3:2, nachdem der TSV in der vierten Minute durch Helin Kanar in Führung gegangen war und diese bis kurz vor dem Ende auch Bestand hatte. Nach einem 2:1 Rückstand war es erneut Helin Kanar, die zum Ausgleich traf, ehe kurz vor dem Ende das 3:2 für den 1. FFC Hannover viel. Weitere Gegentore wurden von Torhüterin Merle Fleischmann, die eine gute Leistung zeigte, vereitelt. Dennoch zog Trainer Maximilian Bothe positive Erkenntnisse aus diesem Spiel, das den Spielerinnen vor allem Spielpraxis bringen sollte. Auffallend war, dass mit Mareen Moldenhauer und Neuzugang Fee Schulte zwei Spielerinnen beinahe die gesamte Spielzeit auf dem Platz standen, die in diesem Spiel ihr Debüt gaben und ein gutes Spiel absolvierten.
-Bericht Maximilian Bothe-

Staffelsieg für E-Juniorinnen des TSV Pattensen

Hinten: Merle Fleischmann, Mila Ebers, Nele Hanne, Leandra Kinze
Mitte: Maximilian Bothe, Mia Oehlsen, Jona Struckmann, Lena Heuschkel, Katharina Vogel, Lilly Türk, Helin Kanar
Vorne: Kim  Hammer - es fehlen: Mareile Kleuker, Lina Koitz, Trainer Michael Kleuker


Nach dem Gewinn der Meisterschaft wurde den E-Juniorinnen beim  Spiel gegen die Mädchen aus Heessel ein Ball und ein Wimpel als Geschenk überreicht

Die Saison endet für Pattensens jüngstes Mädchenteam mit großem Erfolg.
Im letzten Heimspiel der Saison gegen den Ligakonkurrenten vom TSV Limmer riefen Pattensens Fußballerinnen eine der besten Saisonleitungen ab und gewannen mit einem souverän erspieltem Sieg 9:0 (Halbzeit 3:0) und ließen am Sieg keinen Zweifel aufkommen. Damit wurde das Ergebnis aus dem Hinspiel erfolgreich wiederholt.
Die einzigen beiden Chancen der Gäste aus Limmer wurden von Torhüterin Kim Hammer abgewehrt, die dadurch erneut ohne Gegentor blieb.
Mit diesem Erfolg ist den Mädchen der 1. Platz in der 1. Kreisklasse St. 2 nicht mehr zu nehmen und nach dem Turniersieg zu Beginn der Saison bei der TSG Hannover der zweite große Saisonerfolg.
In die Torschützenliste trugen sich Katharina Vogel,  Spielführerin Jona Struckmann (doppelt), sowie Lena Heuschkel, die ebenfalls zweimal traf, und Merle Fleischmann ein, zwei der jüngsten Spielerinnen der Mannschaft. Stürmerin Helin Kanar erzielte gleich drei Treffer.
-Bericht Maximilian Bothe-

 

Mannschaftsfoto 2014/15

 


Mannschaftsbild E-Juniorinnen Saison 2014/15, unser Dank gilt der Firma Carnehl

Erster Erfolg beim Turnier der TSG Hannover

Die neuformierte Mannschaft der E-Juniorinnen verbucht ihren ersten Erfolg.
Bei einem Turnier der TSG Hannover setzten sich die jungen Spielerinnen u.a. gegen den zweitplatzierten Bemerode und gegen den Gastgeber TSG durch und belegten in ihrer Altersklasse den ersten Platz. Stolz verließen die Mädels nach der Siegerehrung den Platz mit einem großen Pokal in den Händen, der mit tollen Spielzügen und vielen Toren (u.a. Zweimal ein 3:0 Sieg) verdient gewonnen wurde.