VereinSportbetriebKontaktImpressum

Fußball  Gymnastik  Handball  Judo  Nordic Walking  Schach  Schwimmen  Sportabzeichen  Tanzen  Tischtennis  Trampolin  Turnen  Volleyball

Fußball-Spielplan 2016/17: Landesliga und Kreisliga 3           Fußball-Vereinsspielplan          FBJ Trainingszeiten 2016/17     FBJ Hallentrainingszeiten 2016/17
TSV
-Fußball
                                             

   
 

Leichtathletik: Haftom Weldaj (auf dem Bild ganz links) gelingt eine enorme Steigerung - Beim Half-Marathon-Garda-Trentino erreichte er das Ziel in einer Zeit von 1:08:38 Stunden und unterbot damit seine bisherige Bestzeit (1:11:48) deutlich. Platz 6 im internationalen 2188-köpfigen Feld war eine Glanzleistung.
Hier der Bericht der Leine-Nachrichten mit von Friedrich Weber zur Verfügung gestellten Bildern und der aktualisierten Aufstellung über den bisherigen Werdegang:
Haftom Weldaj
______________________________________________________
Judosparte hat 40. Geburtstag
Vor 40 Jahren gründete Heinz Walter die Judo-Sparte beim TSV Pattensen. Dies wurde am 12. November 2016 gebührend gefeiert. Mit dabei waren ca. 70 Aktive, Eltern, Großeltern sowie Freunde. Die Bürgermeisterin Ramona Schumann sowie der 2. Vorsitzende Wolfgang Mehl gratulierten Heinz Walter zu dem Jubiläum.
________________________________________________________
Fußball-Landesliga: TuS Sulingen - TSV Pattensen 3:1 -
Sascha Liebers  Führungstreffer in der 40. Minute ist  zu wenig - Bericht: Leine-Nachrichten
________________________________________________________
Fußball-Landesliga: TSV Pattensen - Heeßeler SV 3:2: Die Pattenser hatten dieses Mal das Glück auf ihrer Seite - Trainer Hanno Kock: „Es war beeindruckend, wie wir gegen diesen starken Gegner immer wieder zurückgekommen sind. Der Sieg ist verdient, weil wir die größere Anzahl an Chancen hatten“ - Bericht: Leine-Nachrichten
________________________________________________________
Trampolinturnen: Die Trampolinsparte des TSV Pattensen erreichte bei den Kreismannschaftsmeisterschaften zwei vierte Plätze -
Bericht von Spartenleiterin Monika Jirjahlke:
Kreismannschaftsmeisterschaften
__________________________________________________________
Leichtathletik: Haftom Weldaj, der 26-Jährige, der in Eritrea aufwuchs und aufgrund der Bürgerkriegswirren aus seiner Heimat flüchtete findet in Pattensen langsam ins neue Leben. Als Sportler für den TSV Pattensen ist der junge Mann sehr erfolgreich. Sein Mentor und Trainer ist Friedrich Weber, Leiter des TSV-Sportabzeichentreffs. Einer seiner bisher größten Erfolge war der Gewinn des Bremer Halbmarathons 2016 über 21,1 km in der hervorragenden Zeit von 1:11:46 Std. Hier noch mehr Bilder von Haftom Weldaj und eine Aufstellung über seinen bisherigen Werdegang erstellt von Friedrich Weber: Haftom Weldaj
__________________________________________________________

Fest der Begegnung:
Bei strahlendem Herbst-Wetter wurde auf dem Marktplatz, der Marktstraße und dem St. Lucas-Pfarrgarten das „Fest der Begegnung“ gefeiert. Veranstaltet wurde das Beisammensein vom Flüchtlingsnetzwerk Pattensen. Auch der TSV Pattensen hatte sich mit einem Pavillon und Schach sowie Torwandschießen beteiligt. Großen Erfolg bei den zahlreichen Zuschauern hatte die Mädchentanzgruppe unseres Vereins.. Mehr Bilder auf pdf-Datei: Fest der Begegnung
__________________________________________________________
Fußball-Landesliga: TSV Pattensen - VfL Bückeburg 3:2 - Nach zwei Niederlagen haben die Pattenser in die Erfolgsspur zurückgefunden - Die Tore für Pattensen: Georg Schwarz (29., 32.) und Darius Marotzke (78.) - Bericht Leine-Nachrichten und mehr Bilder: 1. Herren
_______________________________________

Fußball-Landesliga: OSV Hannover - TSV Pattensen 3:2: Zum ersten Mal in dieser Saison Niederlage in der Fremde - Die Tore für Pattensen: Sascha Lieber (14.) und Darius Marotzke (64.) - Bericht: Leine-Nachrichten
____________________________________________________________
Fußball-Landesliga: TSV Pattensen - SV BE Steimbke 1:2 - Die Pattenser haben die Chance verpasst, sich in der Spitzengruppe der Landesliga festzusetzen.
Zweite Heimniederlage in dieser Spielzeit - Trainer Hanno Kock:  „Wir haben nicht zu unserem Rhythmus gefunden und konnten den Gegner nicht unter Druck setzen. Uns hat aber auch die Zielstrebigkeit gefehlt“ - Bericht:
Leine-Nachrichten
_____________________________________________________________
Fußball-Landesliga: TSV Wetschen - TSV Pattensen 0:5 - Pattenser feiern den höchsten Sieg dieser Saison und bleiben auch im vierten Auswärtsspiel ohne Gegentreffer -
Bericht:
Leine-Nachrichten
______________________________________________________________
Fußball-Landesliga: TSV Pattensen - FC Eldagsen 1:1 - Der eine Punkt stellt Trainer Hanno Kock nicht zufrieden - Bericht: Leine-Nachrichten
_______________________________________________________________
Fußball-Landesliga: Spvgg. Bad Pyrmont - TSV Pattensen 0:2: Drittes Auswärtsspiel ohne Gegentor - Die Tore erzielten Sascha Lieber (10.) und Georg Schwarz (75., Foulelfmeter) -
Bericht:
Leine-Nachrichten
_______________________________________________________________
Fußball-Landesliga: TSV Pattensen - Koldinger SV  2:2: Mehr als 400 Zuschauer sahen das erste Pattenser Derby in der Landesliga - unter ihnen auch Weltmeister und TSV-Ehrenmitglied Per Mertesacker - Zum Spielende gab es noch ein gerechtes Unentschieden - Bericht: Leine-Nachrichten
________________________________________________________________
Fußball-Landesliga: SV Badenstedt - TSV Pattensen 0:0: Die Pattenser hatten im ersten Abschnitt gute Chancen, den Siegtreffer zu erzielen. Die beste Möglichkeit vergab Christian Eilers. „Trotz der brutalen Hitze haben beide Teams versucht, die Partie zu gewinnen“, sagte Trainer Hanno Kock. - Bericht: Leine-Nachrichten
_________________________________________________________________
Fußball-Landesliga: TSV Pattensen - MTV Almstedt 4:1 - Schwierige erste Halbzeit, in der zweiten Hälfte einseitige Partie für die Pattenser -
Mehr Bilder und Bericht Leine-Nachrichten: 1. Herren
_________________________________________________________________
Fußball-E2-Junioren: Dank an Bartelt Immobilien: Neue Trikots vom Sponsor Bartelt-Immobilen gab es für die E2-Junioren. Die Spieler, das Trainer-Team und natürlich die Eltern bedanken sich ganz herzlich beim Geschäftsführer Ulrich Bartelt für die großzügige Spende.
___________________________________________________________________
Fußball-Landesliga: TSV Burgdorf - TSV Pattensen 0:4: Erster Saisonsieg - „Wir haben Ball und Gegner kontrolliert. Das Team hat sich den Erfolg als starkes Kollektiv erarbeitet. Endlich sind wir belohnt worden“, freute sich Trainer Hanno Kock. - Bericht: Leine-Nachrichten
___________________________________________________________________

 Fußball-D1-Junioren: Dank an Petra und Henning von Roon
-
 Die Spieler sowie Trainer und Betreuer der D1- Junioren der SG Pattensen/Koldingen haben sich am 5. August 2016 riesig über ihre neuen Trikots gefreut. Die Jungs möchten sich auf diesem Wege herzlich bei dem Sponsor Henning von Roon aus Hemmingen, vertreten durch Petra von Roon, bedanken.
____________________________________________________________________
Fußball-Landesliga: TSV Pattensen - SV Ramlingen-Ehlershausen 2:3
Zum Punktspielstart eine unglückliche Heimniederlage - Trainer Hanno Kock: „Das ist ein sehr ärgerliches Ergebnis. Wir haben einen Fehler zu viel gemacht. In der zweiten Hälfte sind wir super angelaufen und haben Druck nach vorn aufgebaut. Es ist brutal, wenn dann ein individueller Fehler zur Niederlage führt“ - Mehr Bilder und Bericht der Leine-Nachrichten: 1. Herren
_____________________________________________________________________

FB-Mannschaftskader-Vorstellung der 1., 2. und 3. Herren mit den neuen Spielern und Trainern für die Saison 2016/17
Mehr Bilder und Bericht von Pressewart Bernd Schössow:: TSV-Fußballer
________________________________________________________________________
Fußball-Bezirkspokal (1. Runde): TSV Pattensen - FC  Eldagsen 3:0 - Die 1. Herren-Mannschaft hat mühelos die 2. Runde im Bezirkspokal erreicht. Das  nächste Rundenspiel wird schon am Dienstag, 9. August um 19 Uhr beim SV Gehrden ausgetragen - Hier der Bericht der Leine-Nachrichten
_________________________________________________________________________
 Trampoliner erfolgreich beim Landesturnfest in Göttingen: Alle vier Jahre findet ein Landesturnfest des Niedersächsischen Turnerbundes statt. Die Trampoliner des TSV Pattensen sind seit über 20 Jahren die einzige Sparte, die die Vereinsfarben auf dieser Plattform vertreten. Über den Ablauf dieser Breitensportveranstaltung mit mehr als 20.000 Teilnehmern und von den Erfolgen der Pattenser Trampolinerinnen berichtet: Monilka Jirjahhlke
_____________________________________________________________________________
 
Judo einmal anders: Am Sonntag, den 19.06.2016 starteten 22 Judokas im Alter von 7 bis 82 Jahren  auf dem Fahrrad gen Grasdorf. Dort wurde gegrillt, gespielt, gemalt, geklönt und Eis gegessen. Alle waren sich einig: Das kann im nächsten Jahr wiederholt werden!
______________________________________________________________________________
Ferienpassaktion der Trampoliner: Wenn aus kleinen Hüpfern große Sprünge werden – so lautete das diesjährige Motto der Trampolinabteilung des TSV Pattensen. Seit vielen Jahren unterstützen die Trampolinerinnen die Ferienpassaktionen der Stadt Pattensen. Wer Lust hat, beim Trampolinturnen mal zu schnuppern, ist immer herzlich willkommen. Hier ein ausführlicher Bericht mit den Trainingszeiten von Spartenleiterin Monika Jirjahlke
__________________________________________________________________________
Trampolinturnen:  Gleich 12 Aktive starteten bei den Kreismeisterschaften im benachbarten Laatzen
___________________________________________________________________________
Fußball-Ü40-Altsenioren:
Bei der Ü40 Niedersachsen Meisterschaft in Nordhorn erkämpften sich die Pattenser Platz 5. Damit gelang ihnen die direkte Qualifikation für die Ü40 Endrunde im Jahr 2017 - Das  Foto zeigt den Torschützenkönig des Turniers Jens "Jenne" Raer und Trainer Mario "Pep" Bosic nach der Siegerehrung -
Hier der ausführliche Bericht von Martin Ebers und Heiko Rostek:
Ü40 Niedersachsen Meisterschaft
_____________________________________________________________________________

 Fußball-B1-Junioren: TSV Pattensen - JSG Deister United 10:0 - Bezirksliga-Staffelmeister und Aufstieg in die Landesliga -
Bei hochsommerlicher Temperatur sicherten sich die B-Junioren im letzten Saisonspiel mit einem Kantersieg gegen die JSG Deister United die Staffelmeisterschaft und damit den Aufstieg in die Landesliga - Mehr Bilder: Staffelmeister
_____________________________________________________________________________
Fußball-Landesliga: FC Eldagsen - TSV Pattensen 0:3 - Versöhnlicher Saisonabschluß - Ko-Trainer Peter Weinkauf: „Die Jungs sind heute noch einmal alle füreinander gelaufen und haben füreinander gekämpft." - Bericht: Leine-Nachrichten
_____________________________________________________________________________

Fußball-G2-Junioren: Weiterhin auf Erfolgskurs sind die jungen G2-Kicker! Mit dem neuen Trikotset von Gianbattista Rossi vom italienischen Restaurant "Lago Maggiore" in Pattensen sind die Fußballer weiterhin ungeschlagen - Herzlichen Dank für die großzügige Spende! - Hier der Bericht vonTrainer Stefan Kahlert: Erfolgskurs
_____________________________________________________________________________

Fußball-D4-Junioren: Super Leistung! Die Jungs wurden Staffelmeister der 2. Kreiklasse
Hier der Bericht der Trainer Tobi Schnetter & Wolle Helms:: Staffelmeister
_______________________________________________________________________________

Fußball 3. Herren: Auswärtssieg im Spitzenspiel! Meisterschaft! Aufstieg! Es ist vollbracht!
Ausführlicher Bericht von Trainer Andreas Scholz: Staffelmeister
________________________________________________________________________________

Jungschiedsrichter Benedikt Junge bestreitet 100. Schiedsrichteransetzung - Hier der Bericht von Schiedsrichter-Obmann Andreas Junge: 100 Spielleitungen
_________________________________________________________________________________

Fußball-Landesliga: TSV Pattensen - STK Eilvese 0:3 - Die Pattenser haben einen versöhnlichen Abschluss vor eigenem Publikum verpasst - Trainer Hanno Kock:  „Wenn der Wurm drin ist, werden Beine und Kopf schwer“ - Bericht: Leine-Nachrichten
__________________________________________________________________________________
Fußball-Landesliga: TSV Pattensen - OSV Hannover 0:2 - Pattenser ohne Frische - Drittletzter der Rückrunde - Bericht: Leine-Nachrichten
___________________________________________________________________________________
Fußball-Landesliga: HSC Hannover - TSV Pattensen 2:1 - Trotz Führung durch Simon Hinske in der 22. Minute unterliegen die Pattenser beim Meister - Rote Karte für Ole Teklenburg -
Bericht:
Leine-Nachrichten
____________________________________________________________________________________
Fußball-Landesliga: TSV Burgdorf - TSV Pattensen 0:0 - Trainer Hanno Kock: „Die beiden Mannschaften haben in der Rückwärtsbewegung wirklich ordentlich agiert, sich praktisch neutralisiert“ - Bericht: Leine-Nachrichten
____________________________________________________________________________________

Fußball-Landesliga: TuS Garbsen - TSV Pattensen 0:0 - „Beide Teams haben hier heute voll auf den Dreier gespielt“, sagte Trainer Hanno Kock -
Bericht:
Leine-Nachrichten
_____________________________________________________________________________________


Fußball-Landesliga: TSV Pattensen - Heeßeler SV 0:3 - Bei den Pattensern mangelte es an Durchschlagkraft und blieben chancenlos - Trainer Hanno Kock:: „Wir haben in der ersten Hälfte nicht ins Spiel gefunden. Wir waren nicht in der Lage, der Partie eine Wende zu geben. Der Akku war einfach leer“ - Mehr Bilder und Bericht Leine-Nachrichten: 1. Herren
________________________________________________________________________________________

Fußball-Landesliga: TSV Pattensen - SV Bavenstedt 2:2 - Die Pattenser kamen in Unterzahl trotz Rückstands noch zum Ausgleich - Rote Karte für Timo Mertesacker (48.) - Bericht: Leine-Nachrichten
_________________________________________________________________________________________
Fußball-Landesliga: SV Bavenstedt - TSV Pattensen 2:0 - Innerhalb von zwei Minuten gerieten die TSVer auf die Verliererstraße - Trainer Hanno Kock: „Anfangs haben wir Ball und Gegner kontrolliert. Wir hatten ansprechende Kontermöglichkeiten, bei denen die Laufwege allerdings nicht gestimmt haben“ - Bericht: Leine-Nac hrichten
_________________________________________________________________________________________
 Fußball-Landesliga: TSV Pattensen - TSV Barsinghausen 1:0 -
Endlich wieder ein Dreier - „Wir haben den Gegner durch unsere vergebenen Chancen wieder aufgebaut. Aber das ist mir jetzt egal. Wir haben den Sieg endlich erzwungen“, freute sich Pattensens Trainer Hanno Kock - Bericht: Leine-Nachrichten
___________________________________________________________________________________________
Fußball-Landesliga: TSV Pattensen - SV Ramlingen-Ehlershausen 1:3
 
Große kämpferische Leistung der Pattenser, aber der Tabellenzweite war einfach zu stark - „Nach der Führung bekommen wir mit der ersten Aktion das Gegentor. Wir lassen riesige Chancen aus, und der Gegner macht aus fünf Schüssen drei Tore“, ärgerte sich Pattensens Trainer Hanno Kock. Mehr Bilder und Bericht der Leine-Nachrichten: 1. Herren
_____________________________________________________________________________________________
Fußball-Landesliga: TSV Pattensen - FC Eldagsen 1:1 - Auch im sechsten Spiel nach der Winterpause kein Sieg für die TSV-Mannschaft- Trainer Hanno Kock: „Wir haben schleppend angefangen, hatten das Spiel dann aber gut im Griff. Uns fehlt derzeit einfach die Lockerheit“ Bericht: Leine-Nachrichten
______________________________________________________________________________________________

Fußball-Landesliga: SG Hameln 74 - TSV Pattensen 3:3 - Die TSV-Mannschaft führte früh mit 3:0, verspielte aber diesen Vorsprung wieder. Rote Karte: Markus Scholz (88.) -
Bericht:
Leine-Nachrichten
______________________________________________________________________________________________
Fußball-Landesliga: TSV Pattensen - MTV Almstedt 1:1 - Die TSV-Mannschaft wartet weiter auf den ersten Dreier in diesem Jahr - Trainer Hanno Kock: .
„Es war ein zerfahrenes Spiel gegen einen kampfstarken Gegner. Hinten haben wir kompakt gestanden, aber nach vorne haben wir zu vorsichtig agiert“ - Bericht: Leine-Nachrichten
_______________________________________________________________________________________________

Fußball-Landesliga: TSV Pattensen - TuS Sulingen 0:1 - Erste Heimniederlage in dieser Saison- Bereits in der 6. Minute fiel das Siegtor für die Gäste - Bericht: Leine-Nachrichten
___________________________________________________________________________________________:____
Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung) am 11. März 2016
Zum  ersten Mal in der langen Geschichte des TSV Pattensen wurden  Mitglieder für 70 Jahre Vereinstreue geehrt. Auf dem  Bild v.l. Ernst-August Sievers, Heinrich Müller, Karl-Heinz Ebers, Georg Meyer, Albert Bothe, August-Wilhelm  Gehrke. Gerhard Bertram  und Hans Marotzke konnten aus gesundheitlichen Gründen die Ehrung nicht persönlich entgegennehmen.. Viele weitere Ehrungen für 25, 40, 50 und 60 Jahre Mitgliedschaft wurden vorgenommen. Der zweite Vorsitzende Wolfgang Mehl und die Schatzmeisterin Helma Kalaus wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.
Hier der ausführliche Bericht zur Versammlung von Pressewart Bernd Schössow:
Mitgliederversammlung ohne Gäste
Mehr Bilder von der Versammlung: Mitgliederversammlung - Mehr Bilder von den Ehrungen: Mitgliederehrung. Siehe auch den Bericht mit Bildern von Stephen Kroll im: Leine-Blitz
________________________________________________________________________________________________

Fußball-Landesliga: TSV Wetschen - TSV Pattensen 2:2 - Trotz Fehlstart noch einen Punkt erreicht - Philipp Hoheisel vergibt Foulelfmeter - Rote Karte für Dennis Albrecht -
Bericht:
Leine-Nachrichten
_________________________________________________________________________________________________
Fußball-Landesliga:
TSV Krähenwinkel/Kaltenweide - TSV Pattensen 1:0 - Trainer Hanno Kock: "So haben wir uns das natürlich nicht vorgestellt" Bericht: Leine-Nachrichten
_________________________________________________________________________________________________
Sportlerehrung des Sportring Pattensen für Kind" So haben wir uns das natürlich nicht vorgestellter und Jugendliche am 19. Februar 2016 
Geehrt wurden in der Aula der Grundschule die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler des Jahres  2015. Vom  TSV Pattensen waren Sportler aus den Sparten Fußball, Judo, Schwimmen und Trampolinturnen vertreten. Mehr Bilder: Sportlerehrung.
_________________________________________________________________________________________________
611 Sportabzeichen wurden von Obmann Friedrich Weber für 2015  verliehen. Dazu sagte er: "Das sind 68 mehr als im  Vorjahr. Und es ist nicht nur eine Steigerung um 13 Prozent, sondern wir belegen damit in der Region Hannover zum  neunten Mal in Folge Platz1 bei Vereinen mit 1500 Mitgliedern" Bericht: Leine-Nachrichten 
__________________________________________________________________________________________________
Oliver Kieckeben spendet für den Jugendfußball: Wie alle Jahre wurden von Oliver Kieckeben Weihnachtsbäume auf dem  TSV-Gelände angeboten. Jetzt hat er vom  Erlös eine Spende von 150 Euro zu Gunsten des Förderkreis Jugendfußball dem  Vorsitzenden Wolfgang Mehl überreicht. Herzlichen Dank für die großzügige Unterstützung!
__________________________________________________________________________________________________
Fußball-Landesliga: STK Eilvese - TSV Pattensen 1:3:  Pattenser weitgehend souverän - Die TSV-Tore: Sascha Lieber (28., 36.) und Felix Rademacher (72.)
Bericht:
Leine-Nachrichten
___________________________________________________________________________________________________
 Fußball-Landesliga: Heeßeler SV -TSV Pattensen 3:3 -
TSV-Mannschaft holt noch nach 1:3- Rückstand einen Punkt. - Die Tore für Pattensen: Ole Teklenburg (39.), Simon Hinske (69.), Kevin Kruse auf dem  Bild (87.) - Gelb-Rot für Markus Scholz - Bericht: Leine-Nachrichten
____________________________________________________________________________________________________

Fußball-Landesliga: TSV Pattensen - HSC Hannover 1:1
Leistungsgerechtes Unentschieden - Beide Tore durch Elfmeter - Den Strafstoß für Pattensen verwandelte Philipp Hoheisel in der 18. Minute - Trainer Hanno Kock: „Es war eine sehr gute Partie, beide Mannschaften sind hohes Tempo gegangen. Daher ist das auch ein gerechtes Ergebnis“Bilder v.l.: Linus Schnack  u. Simon Hinske
Mehr Bilder und Bericht der Leine-Nachrichten:
1. Herren
_______________________________________________________________________________________________________

Fußball-Landesliga: TSV Pattensen - TuS Garbsen 4:3
Nach der langen Spielpause ein mühevoller Sieg - Die Tore für Pattensen: Georg Schwarz (32. und 42.), Simon Hinske (39.) rechtes Bild,  Dennis Albrecht (47.) Linkes Bild: Ole Teklenburg
Bericht:
Leine-Nachrichten_
_________________________________________________________________________________________________________
Fußball-Landesliga: SV Ramlingen/Ehlershausen -TSV Pattensen 3:2 - Die fünf Spiele andauernde Siegesserie ist gerissen - Pattenser verspielen 2:0-Führung - Trainer Hanno Kock: „Wir haben uns gut verkauft und stehen nach der Niederlage wieder auf“ - Bericht: Leine-Nachrichten
________________________________________________________________________________________________________________

Fußball Alt-Senioren Ü40: Die Ü40-Mannschaft hat sich am  30. September 2015, dank eines souveränen 7:4 beim SV Alfeld, für die Krombacher Ü40-Niedersachsenmeisterschaft in Nordhorn am  4. Juni 2016 qualifiziert. Wer die Tore schoss und wie die Mannschaftsaufstellung war, ist hier ersichtlich: Ü40-Niedersachsenmeisterschaft
_________________________________________________________________________________________________________________
Fußball-Landesliga: TSV Pattensen - SG Hameln 74 4:2 - Der Lauf der Pattenser geht mit dem  fünften Sieg in Folge weiter - Starke kämpferische Leistung - Die Tore für Pattensen: Georg Schwarz (16. und  24.), Linus Schnack (57.) und Simon Hinske (73.) - „Der Gegner hat uns alles abverlangt. Aber wir standen gut und haben die Partie über weite Strecken kontrolliert“, resümierte Trainer Hanno Kock - Mehr Bilder und Bericht Leine-Nachrichten: 1. Herren
_________________________________________________________________________________________________________________
Fußball-Landesliga:  TuS Sulingen - TSV Pattensen 0:1 - Die Pattenser haben ihre Serie auf vier Siege ausgebaut. Nico Westphal sorgte für das Tor des Tages (18.). „Wir haben hinten kaum  etwas zugelassen“, sagte Trainer Hanno Kock. Bericht: Leine-Nachrichten
__________________________________________________________________________________________________________________
Fußball-Landesliga: TSV Pattensen - TSV Wetschen 3:0  -  Mit dem dritten Sieg in Folge stehen die Pattenser auf dem dritten Tabellenplatz - Trainer Hanno Kock: "Das ist eine schöne Momentaufnahme. Aber wir müssen weiter hart arbeiten, um  oben dran zu bleiben" - Die Tore: Markus Scholz (31.), Simon Hinske (63.) -auf dem Bild-,  Sascha Lieber (84.) - Mehr Bilder und Bericht Leine-Nachrichten: 1. Herren
_____________________________________________________________________________________________________________________
Fußball-Landesliga: OSV Hannover - TSV Pattensen 1:3 - Die TSVer sind weiter auf Kurs - „Wir hatten das Spiel über weite Strecken absolut im  Griff“, resümiert Trainer Hanno Kock zufrieden - Bericht: Leine-Nachrichten
______________________________________________________________________________________________________________________
Fußball-Landesliga: TSV Pattensen - TSV Krähenwinkel/Kaltenweide 4:0 - Die Pattenser zeigen, wer Herr im  Haus ist - Trainer Hanno Kock: Wir haben ein richtig gutes Spiel gemacht und verdient gewonnen“- Bericht: Leine-Nachrichten
______________________________________________________________________________________________________________________
Bezirkspokal (3. Runde): FC Eldagsen - TSV Pattensen 8:7 n.E. (2:2): Elfmeterkrimi entscheidet das Derby - Bericht: Leine-Nachrichten
_______________________________________________________________________________________________________________________
Fußball-Landesliga: MTV Almstedt - TSV Pattensen 2:1 - Ausfälle nicht zu kompensieren - Das Tor für Pattensen erzielt Christian Eilers in der 57. Minute -
Bericht:
Leine-Nachrichten
________________________________________________________________________________________________________________________
Fußball-Landesliga: TSV Pattensen - TSV Burgdorf 1:0 - Das Siegtor erzielt Simon Hinske in der 30. Minute - Bericht: Leine-Nachrichten
________________________________________________________________________________________________________________________
 Fußball-Bezirkspokal (2. Runde): TuS Altwarmbüchen - TSV Pattensen 1:2
- TSV muss zum  Schluss noch zittern - Bericht: Leine-Nachrichten
__________________________________________________________________________________________________________________________
Fußball-Landesliga: TSV Barsinghausen - TSV Pattensen 1:1 - Die Pattenser müssen sich beim Aufsteiger mit einem Punkt begnügen - Trainer Hanno Kock: „Die zweiten 45 Minuten haben mich zwar ein wenig gnädig gestimmt, aber wer so wenig investiert wie wir vor der Pause, hat einen Sieg nicht verdient.“ Bericht: Leine-Nachrichten
_________________________________________________________________________________________________________________________ __

Mannschaftskader-Vorstellung der 1. und 2. Herren mit den neuen Spielern und Trainern für die Saison 2015/16
 

Mehr Bilder und Bericht von Pressewart Bernd Schössow: Die Fußball-Herren starten durch und bei myheimat
_____________________________________________________________________________________________________________________________
Fußball-Bezirkspokal (1. Runde): SV Gehrden - TSV Pattensen 4:5 - Trainer Hanno Kock: Hauptziel erreicht - Bericht: Leine-Nachrichten
______________________________________________________________________________________________________________________________
Fußball-1. Herren: Der Klassenerhalt ist in der Saison 2015/16 das erste Ziel
Zum  Mannschaftsfoto stellten sich die 1. Herren-Spieler in ihren neuen schmucken Trikots der Firma Novatex vor. Das erklärte Ziel in der neuen Saison ist zunächst der Klassenerhalt in der Landesliga. Der Kader umfasst 24 Spieler. Neun Neuzugänge hat die Mannschaft zu verzeichnen. Größere Bilder: 1. Herren
Der Bericht hierzu von Reinhard Kroll ist zu lesen in der Online-Zeitung:

_______________________________________________________________________________________________________
Gymnastiksparte: Abschied von Übungsleiterin Anita Bühre - Vor 28 Jahren begann sie beim TSV ihre Tätigkeit als Übungsleiterin und gab nun vor den Sommerferien ihre letzte Unterrichtsstunde. Vorstandsmitglied Ursula Kob-Sorgatz überreichte ihr zum  Abschied einen Blumenstrauß.
Hier der Bericht von Pressewart Bernd Schössow:
Abschied
_______________________________________________________________________________________________________

Die 125-Jahr-Feier wurde ein Familienfest: Großer Besucherandrang der Mitglieder und Vereinsfreunde herrschte auf dem TSV-Gelände - Auch der zwischenzeitliche heftige Regenschauer tat der guten Stimmung keinen Abbruch - Der ebenfalls im Jahr 1890 gegründete Musikverein spielte zur Kaffee- und Kuchentafel der Landfrauen im Festzelt auf - Perfekte Vorbereitung und Organisation von den vielen Helfern aus allen Sparten.  Der Dank des Vorstands sowie Bildimpressionen vom Fest und Kommers: >>>125 Jahre TSV Pattensen<<<
_________________________________________________________________________________________________________
Trampolinturnen: Vater und Tochter turnen synchron. Der TSV Pattensen startete nach drei Jahren Pause erstmals wieder bei den Kreissynchronmeisterschaften im Trampolinturnen - Hier der Bericht von Monika Jirjahlke: Kreissynchronmeisterschaften
___________________________________________________________________________________________________________

Kai Paulig, Torwart der FB-1.Herren: "Einmal Pattenser, immer Pattenser." Das sagt Kai Paulig auf die Frage, warum  ein Vereinswechsel für ihn nicht in Frage gekommen ist und auch zukünftig nicht in Frage kommt. Der inzwischen 30-Jährige spielt seit 25 Jahren im  TSV Pattensen Fußball - im  übrigen in ganz jungen Jahren zusammen mit Nationalspieler Per Mertesacker. Reinhard Kroll mit einem  spannenden Portrait von Kai Paulig in der Online-Zeitung:
___________________________________________________________________________________________________________
Freifläche vor dem Vereinsheim hat Bedachung erhalten
Auf vielfachem Wunsch von Gästen und Zuschauern wurde pünktlich zur 125-Jahr-Feier auf der vor dem Vereinsheim befindlichen Freifläche eine Bedachung installiert. Sie soll auch bei nicht so gutem Wetter ein geschütztes Verweilen im Freien ermöglichen. Für diese Investition als besondere Erinnerung an das Jubiläumsjahr bittet der Vorstand sehr herzlich um Unterstützung von Sponsoren. Die Einzelheiten hierzu:
  >>>Hilfe für die Bedachung<<<
_______________________________________________________________________________________________________________

Ja, es gibt wieder aktive Fußball-Schiedsrichter beim TSV Pattensen: Die nunmehr siebenköpfige Mannschaft hat in der laufenden Saison in knapp 130 offiziellen Ansetzungen als Schiedsrichter oder Schiedsrichterassistent auf dem Feld und bei Hallenturnieren unseren TSV auf Kreis- aber auch auf Bezirksebene überaus positiv repräsentiert. Ausführlicher Bericht von Schiedsrichter-Obmann Adreas Junge: Bei den Schiedsrichtern tut sich was
_______________________________________________________________________________________________________________

TSV-Ehrenmitglied Per Mertesacker ist Ehrenbürger der Stadt Pattensen - Emotionale Feier im TSV-Vereinsheim
Fußball-Weltmeister Per Mertesacker wurde im TSV-Vereinsheim zum Ehrenbürger der Stadt Pattensen ernannt. Die Urkunde zur Ehrenbürgerschaft bekam er von Bürgermeisterin Ramona Schumann überreicht. Einer der Laudatoren war der zweite Vorsitzende Wolfgang Mehl. Er betonte, wie groß die Bedeutung von Per für den TSV auch heute noch ist. Die Anfänge des Fußballspielens lernte Per beim TSV und war aktiv in den blau-weißen Farben bis zur D-Jugend. Per Mertesacker war von seinem Heimatverein bereits im Jahr 2006 beim Empfang der Stadt Pattensen für seine hervorragenden Leistungen bei der Fußball-WM die Ehrenmitgliedschaft verliehen worden.
Mehr Bilder: Per Mertesacker
______________________________________________________________________
 TSV Fußballer erstürmen das Eis - Außergewöhnliche Trainingseinheit der 1. Herren-Mannschaft in der Eishalle Langenhagen - Eine Stunde spielten sie in Eishockey-Spielkleidung der Scorpions und mit Turnschuhen auf dem Eis Fußball - Auf dem rechten Bild Trainer Hans-Joachim Kock (l.) und Pressewart Bernd Schössow.  Den spannenden  Bericht von Bernd Schössow  und mehr Bilder von Horst Meyer-Halle finden Sie hier: Fußballer auf dem Eis - Der Bericht auch bei: meyheimat 
___________________________________________________________________________________________________________________________________
Weihnachtsgeschenk für die Tischtennis-Sparte
Rechtzeitig zu Weihnachten erhielten die Tisch-Tennis-Spieler von ihren Sponsoren, der Tauchschule Pattensen (Inh. Andreas Amendt) und dem Fernsehgeschäft Hansen (Inh. Klaus Hansen) ein besonderes Geschenk: sie wurden mit neuen Trikots  ausgerüstet. Die Spielerinnen und Spieler bedanken sich bei ihren Sponsoren und starten nun mit neuem Glanz in die kommenden Punktspiele-
_____________________________________________________________________________________________________________________________________
Fußball-Frauen: Zum ersten Mal spielt bei uns eine 11er-Damen-Mannschaft. Gleich in ihrem ersten Pflichtspiel in der Kreisliga 2 besiegten die TSV-Fußballerinen die Mannschaft vom SV Germania Grasdorf mit 5:2 Toren. Ein Dankeschön gilt der Fa. Thomas Baumgarten, welche die im letzten Jahr gesponserten Trikotsätze spontan um weitere fünf Stück aufstockte. Hier der Bericht von Holger Müller: FB-Frauen
_____________________________________________________________________________________________________________________________________

Einweihung des neuen Kunstrasen-Kleinspielfelds bei Kaiserwetter am 21. Juli 2013
Ein großer Wunsch der Fußballerinnen und Fußballer ist mit der offiziellen Eröffnung des neuen Kunstrasen-Kleinspielfelds in Erfüllung gegangen. Die 1. und 2. Vorsitzenden Georg Kurzweil und Wolfgang Mehl gaben das Eröffnungsspiel der G-E-Kinder in Gegenwart von zahlreichen Zuschauern frei. Berichte von Pressewart Bernd Schössow und der neuen Online-Zeitung "LeineBlitz" sowie größere Bilder finden Sie hier: Einweihung
_____________________________________________________________________________________________________________________________________
TSV-Schwimmsparte hat 40. Geburtstag 
Über 100 Mitglieder und Ehrengäste kamen am 27. Januar 2013 ins TSV-Vereinsheim, um das 40-jährige Bestehen der Schwimmsparte zu feiern.
Einen ausführlichen Bericht von Ulrike Borgmann mit vielen Bildern finden Sie auf der Homepage der Sparte:

Ausserdem der Bericht der Leine-Nachrichten vom 1.2.13: 40 Jahre TSV-Schwimmen
_____________________________________________________________________________________________________________________________________
Freundschaftsspiel TSV Pattensen -  Hannover 96 1:5
Das Fußball-Highlight des Jahres in Pattensen - Danke Hannover 96 für dieses Fußballfest
Die 2750  Zuschauer staunten nicht schlecht, als die Pattenser bereits in der 4. Minute durch einen Treffer von Christian Tausch nach Vorarbeit von Simon Hinske das 1:0 erzielten. Bis  zur 65. Minute hielt zur Verwunderung der begeisterten Zuschauer die Führung an, aber dann schwanden bei den TSVern die Kräfte. Die 96er sorgten durch Treffer von Lars Stindl (65., 76.), Jan Schlaudraff (70., 82.) und Konstantin Rausch (83.) für einen noch standesgemäßen 5:1-Sieg. Hier die Berichte der Leine-Nachrichten und HAZ-Sport v. 10.10.12 sowie Leine-Nachrichtenv. 11.10.12 und Hallo Sonntag v. 14.10.12. 
                                                                                 
Rund ums Spiel:
Bild-Impressionen

 ____________________________________________________________________________________________________________________________________
Georg Kurzweil 1. Vorsitzender: Wir legen viel Wert auf die Jugendarbeit
Dennis Scharf von den Leine-Nachrichten führt vor dem Fußball-Freundschaftsspiel gegen Hannover 96 ein Gespräch mit dem 1. Vorsitzenden: Interview
 _____________________________________________________________________________________________________________________________________
Einweihung eines neuen Trainingsplatzes - Firma Novatex erstellt auf Teil ihres Geländes einen gepflegten Rasenplatz
 

Es hat ein Jahr gedauert und sehr viel mehr Einsatz an finanziellen Mitteln und an aktiver Mitarbeit als vorausgesehen gefordert, aber nun war es soweit:

glücklich und mit Recht ein wenig stolz konnte Hans Struckmeier, Gründer der Firma Novatex, einen Teil des Firmengeländes dem TSV Pattensen zum
Zwecke des  Fußball-Jugendtrainings übergeben. Hans Struckmeier sagte: "Ich bin sehr zufrieden mit dem Geschaffenen und glücklich, dass es den Jugendlichen
zugute kommt" Die beiden TSV-Vorsitzenden Georg Kurzweil und Wolfgang Mehl sowie Fußball-Jugendleiter Manfred Gellert bedankten sich bei der Firma Novatex für diese großartige Unterstützung. Das anschließende Eröffnungsspiel bestritten die E3- und E4-Junioren.
Bilder Links: Hans Struckmeier eröffnet den Platz - Mitte: Die E3-u.E4-Mannschaften mit ihren Betreuern - Rechts: TSV-Vorstand dankt der Firma Novatex
Hier der ausführliche Bericht von Pressewart Bernd Schössow:
Einweihung Trainingsplatz
_____________________________________________________________________________________________________________________________________
Pressewart Bernd Schössow informiert: Die Oldie-Spalte
Bei jedem Heimspiel unserer 1. Mannschaft schauen etliche ältere ehemalige Spieler des TSV in alter Treue zu. Gesellt man sich zu ihnen, so hört man sie gelegentlich von alten Zeiten reden. Zeiten, in denen nur eine alte Milchbude als Notbehelf zur Umkleide diente, Zeiten, in denen sich die Aktiven nach dem Spiel im Ratskeller wuschen. Manchmal wirkt einiges verklärt, aber man spürt, dass auch damals mit viel Herz gespielt wurde. Freundschaften entstanden, die bis heute hielten (einige verwandtschaftliche Bande wurden geflochten, die Nachkommen daraus spielen z.T. heute in den ersten drei Mannschaften). Es wäre schade, wenn Geschichten aus dieser Zeit im Laufe der Jahre verloren gingen, und deshalb bemühe ich mich darum, einige Anekdoten aufzuschreiben, hier im Hammer etwas verkürzt und vielleicht auf unserer Homepage ausgiebiger festzuhalten. Wenn es also euch Lesern gefällt, werde ich mit Stephans Hilfe im Hammer eine kleine „Oldie-Spalte“ einrichten und versuchen, unsere älteren Ehemaligen zum Interview zu bitten.
Erstes Interview: Mein erster Gesprächspartner war Hans Struckmeier (links im Bild), und so veröffentliche ich hier mein erstes Interview, das ich mit ihm am 5.4. unter Beisein unseres Fotografen Horst Meyer-Halle führte. -Bernd Schössow-
Hier das Interview im pdf-Format: Hans Struckmeier